Allgemein Geschäftsbedingungen

Verschiebungen: Wir planen Ihren Termin und respektieren Ihre Zeit. Damit andere Kunden nicht ungerechtfertigt warten müssen, müssen wir Ihren Service bei einer Verspätung ab 15 Minuten kürzen (z.B. refill ohne Permanent French etc.) bei gleichzeitiger Verrechnung.

 

Absagen: Bitte teilen Sie es uns rechtzeitig mit, wenn Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können. Bei Absagen innert 24 Std. wird die gebuchte Behandlung, jedoch mind. CHF 50 berechnet. Vor Bezahlung des ausstehenden Betrages erhalten Sie keinen neuen Termin. Bei Nichtbezahlung der Rechnung werden rechtliche Schritte eingeleitet.

 

Kinder: In unserem Studio möchten sich die Kunden entspannen können und sich verwöhnen lassen; wenn Sie ein unruhiges Kind haben, sorgen Sie bitte für einen Babysitter und geniessen Sie die Zeit bei uns in aller Ruhe.

 

Hunde: Kleine Hunde, die wohlerzogen sind, dürfen Sie gerne zur Behandlung mitbringen; Bitte lassen Sie aber grosse sowie junge Hunde zuhause, da wir auch andere Kunden haben und diese möglicherweise grossen Respekt vor Hunden haben.

 

Rauchen: Bitte denken Sie daran, dass wir Ihnen ein angenehmes, sauberes Ambiente bieten möchten. Rauchen ist deshalb untersagt.

 

Kundenvermitlung: Wenn Sie uns eine neue Kundin vermitteln, erhalten Sie auf Ihre nächste Behandlung 20.00 Rabatt auf Ihre nächste Behandlung ab CHF 100; darunter 20% Vermittlungsgebühr. Gilt für neue Kundinnen welche noch nie Kunden bei impressnails waren und Behandlungen ab CHF 50 in Anspruch nehmen. Ausgenommen davon sind jegliche Modelle oder Modellbehandlungen. Der Rabatt wird bei der nächsten gebuchten Behandlung abgezogen.

 

Rabatte, Punktekarte: Die Rabatte sind nicht kumulierbar.  Vergessene Stempel können nicht nachträglich nachgeführt werden! Wir geben Ihnen aber gerne eine neue Stempelkarte; die Stempel der neuen Karte können nicht auf die alte Karte übertragen werden.

 

Gutscheine: Bitte teilen Sie uns bei der Terminbuchung mit, wenn Sie einen Gutschein einlösen möchten; ansonsten kann der Gutschein nicht eingelöst werden. 

 

Umtausch: Kosmetikartikel werden ungeöffnet innert 30 Tagen gegen einen Gutschein umgetauscht; später retournierte Artikel können wir leider nicht mehr zurücknehmen.

 

Datenschutz: Gemäss der DSGVO vom 25.05.18 werden Kundendaten wie folgt verwendet oder gespeichert: Lokal auf Endgeräten oder Kundenkartei solange wie sie nachvollziehbar für den Verwendungszweck benötigt werden, längstens 24 Monate falls die Kundenbeziehung beendet ist. Für die Onlineterminierung werden Name und Email in den US gespeichert; diese Daten sind verschlüsselt und werden in keinem Fall weitergegeben. Details dazu hier https://xandaro.com/en/page/privacy. Daten werden auf Wunsch innert eines Monats gelöscht (Onlinebuchungssystem, Lokal auf Endgerät und Karteikarte). 

 
Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen viel Freude an Ihren neuen Nägeln!

 

Die AGBs gelten ab sofort; jegliche frühere Versionen verlieren ihre Gültigkeit mit Inkrafttreten dieser AGBs.